Ausrüstung

 

Grundausrüstung/Wandern

Klettersteig

Klettern

Hochtour

Skitour

Skihochtour

Biwak/Winterraum

Pflanzen/Gesteine bestimmen

Kanu (Skandinavien)

 

 





Grundausrüstung/Wandern

Bergschuhe
Rucksack, ab mittelschweren Ski(hoch)touren mit Befestigungsmöglichkeiten für Ski; max. 50 l;
Wetterschutz (Jacke, falls vorhanden auch Überhose)
Handschuhe, Mütze
Oberbekleidung in mehreren dünnen Lagen
Wechselwäsche
Ersatzhandschuhe und Ersatzsocken (bei Mehrtagestouren bzw. Durchquerungen)
Hüttenschlafsack (Ohrenstopfen gegen Schnarcher)
Sonnenschutz (Kopfbedeckung, Sonnencreme, Lippenstift)
Stirn-oder Taschenlampe
Sonnenbrille, im Winter zusätzlich Skibrille
Rucksackapotheke je 2 Teilnehmer
Reepschnur und Draht für kleine Reparaturen
Biwaksack
Karten, Kompass, Höhenmesser (soweit vorhanden)
Trinkflasche, im Winter und auf Hochtouren Thermoskanne
Tagesverpflegung

Klettersteig

Grundausrüstung plus
Hüft- oder Klettergurt
Steinschlaghelm
Klettersteigbremse mit Klettersteigkarabiner
1 HMS-Karabiner
2 Normalkarabiner
1 Bandschlinge (~1,2 m)

Klettern

Grundausrüstung plus
Reibungskletterschuhe (alternativ griffige Turn- oder Trekkingschuhe)
Hüft- oder Klettergurt
Steinschlaghelm
2 HMS-Karabiner
2 Normalkarabiner
4 Expressen à 2 Karabiner
3 Prusikschlingen (6 mm, 1x doppelte und 1x einfache Körperlänge, 1x 1m)
2 Bandschlingen (~1,2 m)
Abseilachter
Klemmkeile/Friends
Bergseil je 2 Teilnehmer

Hochtour

Grundausrüstung (ohne Bergschuhe) plus
Bergstiefel, steigeisenfest
Steigeisen
1 Pickel
1 Eisschraube
Hüft- oder Klettergurt
Steinschlaghelm
2 HMS-Karabiner
2 Normalkarabiner
4 Expressen à 2 Karabiner
3 Prusikschlingen (6 mm, 1x doppelte und 1x einfache Körperlänge, 1x 1m)
2 Bandschlingen (~1,2 m)
Abseilachter
Klemmkeile/Friends, kleines Set (soweit vorhanden)
Bergseil je 4 Teilnehmer

Skitour

Grundausrüstung (ohne Bergschuhe) plus
Skitourenstiefel
Tourenski mit eingestellter Bindung
Skistöcke
Steigfelle
VS-Gerät
Lawinenschaufel und Sonde
Skibrille
Harscheisen

Skihochtour

wie Skitour plus
Steigeisen
Pickel
Hüftgurt
2 HMS-Karabiner
2 Expressen à 2 Karabiner
3 Prusikschlingen (6 mm, 1x doppelte und 1x einfache Körperlänge, 1x 1m)
2 Bandschlingen (~1,2 m)
1 Eisschraube

Biwak/Winterraum/Winterzelten

Schlafsack (kein extremer Winterschlafsack für Winterbiwak;
fürs Winterzelten sehr guter Schlafsack)
Isomatte oder Therm-a-rest-Matte (hier beste Qualität wählen; 4 -5 cm Dicke)
zusätzlich 1 warmer Pulli und 1 lange Unterhose/Leggins aus Wolle
Regenjacke, Regenhose und Überhandschuhe sind obligatorisch
1 Kocher und 1 Topf - für je 2 Personen bei Winterbiwak; für je 3 Personen bei Winterraum
Kochgeschirr
1 nicht isolierte Plastikflasche, die als Wärmeflasche genutzt werden kann
Suppen oder zusätzliche Verpflegung in Absprache mit Führer

Pflanzen/Gesteine bestimmen

Pflanzenbestimmungsbuch mit Fotos oder Zeichnungen
(Pflanzenbestimmungsbuch mit Bestimmungsschlüsseln nur bei schon vorhandenen Artenkenntnis)
Lupe (ca. 5-10x)
evtl. Gesteinsbestimmungsbuch

Kanu (Skandinavien)

Grundausrüstung plus
Kanu *
Paddel *
Bootswagen (zerlegbar) *
Schwimmweste; Rettungsweste (Kinder) *
schnelltrocknende Schuhe (Crocks, Teva Sandalen o.ä.)
Schwamm (zum Lenzen)
Schlafsack
Isomatte
Zelt
wasserdichte Säcke/Kisten
Wasserkanister
Verpflegung
Kocher/Topf
Handsäge
Klappspaten

*kann vor Ort ausgeliehen werden